SONNENALP Open 2017

Großes Teilnehmerfeld bei LK Turnier beim TC Sonthofen

Im Rahmen eines LK Tagesturniers für Tennisspieler auf der Anlage des TC Sonthofen fanden am Samstag die Sonnenalp Open statt. „Mit über 50 Teilnehmern waren wir sehr überrascht wieviele Leute sich dieses Mal angemeldet haben, um in den Konkurrenzen Herren, Damen und Mixed ihre Leistungsklasse zu verbessern“, sagten Veranstalter Christian Fäßler und Michael Kiffmeyer. Ähnlich wie beim Golf gibt es auch beim Tennis sogenannte „Leistungsklassen“. 23 ist das Anfangsniveau, 1 ist Profiniveau. D.h. man kann sich während den Medenspielen und in extra dafür stattfindenden LK Turniern „runterspielen“.

Der Wettergott hatte ein Erbarmen und trotz kurzer, aber sehr wenigen Regenfällen, konnte das Turnier erfolgreich beendet werden. Der 1. Ball wurde um 09:00 aufgeschlagen und der letzte Matchball abends um 21:00 Uhr verwandelt. „12 Stunden Tennis, auf durchschnittlich hohem Niveau, ohne Pause auf acht Plätzen. Ein großer Erfolg für den TC Sonthofen und die Veranstalter“, so Fäßler.

Das nächste LK Turnier in dieser Form findet wieder auf den Plätzen beim TC Sonthofen statt, und zwar am 16.09.2017. Anmeldung erfolgt wie immer über www.mybigpoint.de


CM Doppel/Mixed 2017

Volle Hütte im Tennisclub

13 Herrendoppel und 6 Damendoppel am Samstag sowie nochmal 13 Mixed Paare am Sonntag hatten sich für die Clubmeisterschaft angemeldet. Bei so viel Andrang hatte auch Petrus nach 4 Tagen Dauerregen ein Einsehen und bescherte den Teilnehmern Sonnenschein und heiße Temperaturen. Walter und Ela hatten aber vorgesorgt und Gratisgetränke, wie Wasser und frisches Obst vorbereitet.

In 7-er und 6-er Gruppen wurden im Modus Jeder-gegen-Jeden die Gruppensieger ermittlelt. Danach wurden tw. noch durch Überkreuzspiel die Halbfinals und die Finals gespielt. Bis spät am Nachmittag waren alle Teilnehmer beschäftigt, um die Gruppenspiele bis 9 bzw. 6 Punkte zu beenden.

Bei allen Disziplinen ist die Jugend schwer im Vormarsch: Ausnahemtalent Finn Clormann konnte erst im Finale von den beiden Bayernliga Oldies und einer Schulterentzündung gestoppt werden, Platz 3 und 4 war fest in U18 Hand (mit leichter Unterstützung von Nico Fässler), welche im Tiebreak einen Sieger ermitteln konnten. Bei den Damen setzten sich die 14-jährige Laura Rösle an der Seite von Carolin Waibl in einem knappen Match gegen Angela Lehmannn und Gerlinde Wolf durch. Dritter wurden Anita Müller und Waltraud Waibl.

 

Bild vergrößernCM 2017: Ralf Wyklicky und Christof Fischer (1.), Finn Clormann und Adi Besler (2.)

CM 2017: Ralf Wyklicky und Christof Fischer (1.), Finn Clormann und Adi Besler (2.)

Bild vergrößernPlatz 3 und 4: Niklas Herrfeld, Nico Fässler, Tim Maurer und Noah Fässler

Platz 3 und 4: Niklas Herrfeld, Nico Fässler, Tim Maurer und Noah Fässler

Bild vergrößernCM 2017: Gerlinde Wolf und Angela Lehmann (2.), Laura Rösle und Carolin Waibl (1.), Anita Müller und Waltraud Waibl (3.)

CM 2017: Gerlinde Wolf und Angela Lehmann (2.), Laura Rösle und Carolin Waibl (1.), Anita Müller und Waltraud Waibl (3.)


CM Mixed 2017

Dramatisches Finale

Am engsten war der Spielverlauf im Mixed Finale: 5:3 führten die 14-jährige Laura Rösle und Papa Florian gegen Laura Tillhon und Papa Andy und alles sah nach einem klaren Ergebnis aus. Dann drehte die ebenfalls 14-jährige Laura Tillhon gewaltig auf, parierte die langen Aufschläge und ein ums andere Mal verwandelte Andy mit todsicherer Volleytechnik. 5:6 und 0:40 bei Aufschlag Florian Rösle. Doch die wollten trotz aufziehendem Gewitter nicht als vorzeitiger Verlierer vom Platz gehen. Der Tiebreak sollte entscheiden. Wie ein Magnet zog Andy die Volleys an sich und gab den Gegnern das Nachsehen. Beim Stand von 6:6 faßte sich Laura Rösle unbekümmert ein Herz und peitsche eine Vorhand an Andy vorbei. Noch ein feiner, tiefer Volley von Florian und der erste Vater/Tochter Sieg für Rösle/Rösle war unter Dach und Fach.

Dritter wurden die Vorjahressieger Anita Müller und Ralf Wyklicky die im kleinen Finale Angeika Appel und Peter Clormann bezwangen.

   

Bild vergrößern
Bild vergrößern

CM Doppel/Mixed Video


1.Wilson Cup 2017

Starke Nachfrage für Breitensportturnier

28 Teilnehmer und fast Vollauslastung der Anlage an einem Donnerstag Abend. Das gab es schon lange nicht mehr. Über 4 Runden kämpften 18 Herren und 10 Damen in Mixed- und Doppelpaarungen. Turnierdirektor Mr. Wilson alias Andy Tillhon war begeistert von dem guten Teilnehmerfeld und der Integration der Jugend, die sich hervorragend in Szene setzte. Mitorganisator Günther Pflanzer und Peter Ege hatten ein glückliches Händchen bei der Losung der Partien denn viele endeten äußerst knapp und bargen die eine oder andere Überraschung.

Da Spass und Teilnahme wichtiger als die Platzierung waren durften sich diesmal auch die unglücklichsten Verlierer als erste die Siegpreise aussuchen.

Erfolgreichste Teilnehmer waren bei den Damen

Monika Karg, Margot Neubert und Anita Müller

sowie bei den Herren

Andreas Löffler, Ralf Wyklicky und Nikita Libermann 

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Saison-Eröffnungsturnier 2017

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen jeweils 12 hochmotivierte Damen und Herren unseres Tennisclubs  am diesjährigen Saison-Eröffnungsturnier teil. Bei den Damen siegte Angelika Appel vor Helma Rotter und Monika Karg. Den 1. Platz belegte bei den Herren Dieter Gill vor Frank Auerbacher und Ralf Wycklicky.

Bild vergrößernStrahlende Sieger und Gesichter beim Eröffnungsturnier am 29.04.17 im TC-Sonthofen (von links nach rechts): Angelika Appel, Helma Rotter, Ralf Wycklicky, Monika Karg, Dieter Gill, Frank Auerbacher neben Breitensportwart Christian Fässler.

Strahlende Sieger und Gesichter beim Eröffnungsturnier am 29.04.17 im TC-Sonthofen (von links nach rechts): Angelika Appel, Helma Rotter, Ralf Wycklicky, Monika Karg, Dieter Gill, Frank Auerbacher neben Breitensportwart Christian Fässler.


Hirschbräu-Turnier 2016

26 TC-ler trafen sich zum traditionellen Hirschbräu-Turnier und konnten bei früh-herbstlichem Wetter aber doch 5 spannende Runden spielen.

Während der Spielpausen und nach Abschluss des Turnieres fanden die von der Hirschbrauerei gesponserten Getränke-Kisten großen Anklang...

Hier die fünf erstplatzierten Damen und Herren:

DAMEN:
1. Platz: Renate Mau
2. Platz: Evi Hein
3. Platz: Gabi Gröbl und Gisela Gall
5. Platz: Helma Rotter

HERREN:
1. Platz: Peter Clormann
2. Platz: Bernd Daum
3. Platz: Benni Nickut
4. Platz: Dieter Gill
5. Platz: Manne Zirngibl


Es war ein Genuss & ein voller Erfolg!

Selbst der Wettergott setzte sich über alle Wetterprognosen hinweg und schenkte dem TC Sonthofen zur Premiere des Genuss-Grand-Slam bestes Tenniswetter. Die Sonne strahlte nicht vom Himmel und es musste teilweise in langen Hosen gespielt werden, aber es blieb bis nach dem letzten Durchgang trocken!!! Und das erfreute Organisatoren und Aktive gleicher-maßen.

Pünktlich um 13 Uhr startete das 24-köpfige Teilnehmerfeld (16 Damen, 8 Herren) nach einem Gläschen Prosecco mit den ersten beiden Runden à 40 Minuten.

Viele spannende, äußerst knappe Matches wurden gespielt und man traf sich gut gelaunt zur ersten kulinarischen Runde im Clubheim! Die Gourmet-Mannschaft um Walter und Dominik Kaufmann zauberten mit ihrem ersten Gang bei allen Teilnehmern nur zufriedene Gesichter hervor.

Aber der Genuss „musste“ für zwei weitere Tennisrunden unterbrochen werden. Betreut von eigens initiierten „Platz-Scouts“ wurde auf sechs Plätzen wieder hart und fair gekämpft. Nach Abschluss der vierten Spielrunde hatten die Organisatoren fleißig zu rechnen, um die Siegerehrung vorbereiten zu können. Und die Siegerehrung des Genuss-Grand-Slam hatte einiges zu bieten, denn es konnten namhafte Sponsoren für das Turnier gefunden werden: Sonnenalp, LufthansaCityCenter Kempten, Das Höchste, Optik Waibl, MDC, SØR Oberstdorf und Tennisbreak Kempten stellten tolle Preise zur Verfügung. Und so konnte sich jeder Mitspieler einen Gewinn seiner Wahl aussuchen.

Vor und während der Siegehrung wurden alle Teilnehmer mit drei weiteren Gängen kulinarisch verwöhnt. Und da ein Bild bekanntlich mehr als 1.000 Worte sagt – bitte schön:

Bild vergrößern

Der guten Ordnung halber hier auch noch die Platzierten:
DAMEN:
1. Platz: Elke Lingg
2. Platz: Gerti Schneider
3. Platz: Michaela Clormann

HERREN:
1. Platz: Peter Ege
2. Platz: Markus Messenzehl
3. Platz: Adi Besler

Und wer noch mehr Eindrücke gewinnen möchte - einfach hier klicken!


1. Genuss-Grand-Slam des TC Sonthofen

Bild vergrößern

Am Samstag, 05. September (Ausweichtermin ist der 06. September), 13 Uhr, laden der TC Sonthofen gemeinsam mit Walter & Dominik Kaufmann, den Betreibern der Vereinsgastronomie, zu einem neuartigen Tennisturnier ein. Es werden nicht nur vier Runden Tennis (Doppel à 40 Minuten) auf der wunderschönen Anlage am Illerdamm gespielt. Auch die Grand-Slam-Austragungsorte Melbourne, Paris, London & New York präsentieren sich in Sonthofen mit kulinarischen Überraschungen.

Und wer die Qualität der „Kaufmännschen Küche“ kennt weiß, worauf er sich freuen kann.

Herzlich Willkommen sind Club-Mitglieder aber auch alle anderen Tennisspieler sollten sich dieses Event nicht entgehen lassen (Mindesteilnehmer 20, maximal 32 Teilnehmer. Warteliste wird angelegt). Einfach bis spätestens 27. August das Anmeldeformular an genuss-grand-slam@tc-sonthofen.de zurücksenden oder unter 08321 9188 anmelden. Für ein Startgeld von 25 Euro kann man sich auf tolles Tennis, hervorragendes Essen, attraktive Preise und jede Menge Spaß freuen.


Sparkassen-Turnier trotzte der Hitze

Trotz immenser Hitze trafen sich am Samstag, 8.8.2015, insgesamt 16 Teilnehmer, um das beliebte Sparkassen-Turnier zu spielen.

Fünf engagierte Runden spielten die acht Damen und acht Herren aus. Die eingeschobene Kaffeepause war natürlich eine willkommene Unterbrechung der - im wahrsten Sinne des Wortes - heißen Matches.

Im Anschluss wurden alle 16 Spieler prämiert und die von der Sparkasse zur Verfügung gestellten Kanapes verzehrt.

DAMEN:
1. Platz: Gabi Gröbl
2. Platz: Angela Lehmann
3. Platz: Kerstin Spiegelt
4. Platz: Geli Appel
5. Platz: Michaela Clormann
6. Platz: Gabi Ege
7. Platz: Gisela Gall
8. Platz: Zeller Sabine

 

HERREN:
1. Platz: Achim Kranner
2. Platz: Klaus Häger
3. Platz: Adi Besler
4. Platz: Walter Kaufmann
5. Platz: Benni Nikut
6. Platz: Peter Ege
7. Platz: Dieter Müller
8. Platz: Frank Auerbacher


5. Head-Team-Cup & Finale

Zum 5. und gleichzeitig letzten Head-Team-Cup dieser Saison trafen sich wieder 16 Tennisspieler. Es wurden vier sehr engagierte, anspruchsvolle Runden gespielt und folgende Tagessieger ermittelt:

Damen:
1. Platz: Michaela Clormann
2. Platz: Hilde Fischer
3. Platz: Margot Neubert

Herren:
1. Platz: Adi Besler
2. Platz: Uli Gall
3. Platz: Dieter Müller

Unter Berücksichtigung aller Spieltage ergab sich das folgende Endergebniss

Damen:
1. Platz: Michaela Clormann  und Kerstin Spiegelt
(Satz-, Punkt- und Anwesenheitsgleich!!!!)
3. Platz: Fischer Hilde

Herren:
1. Platz: Adi Besler
2. Platz: Frank Auerbacher
3. Platz: Benni Nikut

Wir bedanken uns bei allen Mitspielern für die Teilnahme und freuen uns schon heute auf die Fortsetzung in der kommenden Saison!


4. Head-Team-Cup

16 Damen und Herren trotzten der Hitze und meldeten sich zum 4.Team-Cup, denn schon allein für die Teilnahme erhöht sich das eigene Punktekonto um 5 Punkte... :-)

Vier Runden mussten im Eiltempo durchgezogen werden, da bereits um 20 Uhr der Notfallkurs im Clubheim begann.

Wir gratulieren:

Damen:
1. Platz: Gerti Schneider
1. Platz: Olga Honegger
3. Platz: Caroline Waibl

Herren:
1. Platz: Adi Besler
2. Platz: Torsten Krenz
3. Platz: Frank Auerbacher

Am 30. Juli findet bereits das Finale des Head-Team-Cup statt - und wie immer gibt es tolle Preise zu gewinnen!


3. Head-Team-Cup

Bei schönstem Sommerwetter meldeten sich je 8 Damen und Herren zum 3. Team-Head-Cup an.

Es wurden tolle und anspruchsvolle Doppel gespielt und am Ende des Tages standen die folgenden Platzierten fest:


Damen:
1. Platz: Kerstin Spiegelt
1. Platz: Hilde Fischer (punktgleich)
3. Platz: Gabi Ege

Herren:
1. Platz: Peter Ege
2. Platz: Markus Lohr
3. Platz: Torsten Krentz

Der nächste Teamcup findet erst in drei Wochen, am 16.7. um 18.00 Uhr statt!


Der Sommer ist da...

... und mit ihm der HEAD-Team Cup beim TC Sonthofen!

Am 7. Mai wurde bei bestem Wetter die erste Runde auf der Anlage am Illerdamm gespielt. 20 TC-ler, 12 Damen und 8 Herren, eröffneten die Turnierserie und spielten insgesamt 4 Runden.

Die Platzierten:
Damen
1. Platz: Gabi Gröbl
2. Platz: Michaela Clormann
3. Platz: Christina Eger

Herren
1. Platz: Adi Besler
2. Platz: Torsten Krentz
3. Platz: Dieter Gill                                                                        


Der HEAD-Team Cup, an dem auch Nicht-Clubmitglieder gegen eine Startgebühr von 15 Euro teilnehmen können, findet an folgenden Terminen jeweils um 18 Uhr seine Fortsetzung:
Donnerstag. 11.06.15
Donnerstag, 25.06.15
Donenrstag, 16.07.15
Donnerstag, 30.07.15- FINALE


Die Saison ist eröffnet!

Am Sonntag trafen sich dann 18 TC-ler, um die top vorbereiteten Plätze auch entsprechend einzuweihen.

Bei bestem Wetter und hervorragender Stimmung wurden 5 Runden gespielt und am Ende des Tages konnten 1. Vorstand Peter Ege und Breitensportwartin Gerlinde Wolf die folgenden Platzierten ehren:

Damen:
1. Platz: Kerstin Spiegelt
2. Platz: Gerlinde Wolf
3. Platz: Renate Mau

Herren:
1. Platz: Peter Ege
2. Platz: Peter Clormann
3. Platz: Frank Auerbacher


Schafkopfturnier beim TC

Bild vergrößern

Am 10.10.2014 trafen sich insgesamt 16 Schafkopfspieler - darunter 2 Damen - im Clubhaus, zu dem mittlerweile schon fast traditionellen Schafkopfturnier, unter Leitung von Arthur Schafroth. 

Sieger nach 60 Spielen war Erich Ackermann mit 146 Punkten und 7 gewonnenen Solos
2. Andi Tillhorn, 138 Punkten und 6 gewonnene Solos
3. Karl-Heinz Nowak, 121 Punkten mit 3 gewonnene Solos
4. Peter Ege, 118 Punkten und 4 gewonnene Solos


Saisonabschluss 2014

Bild vergrößern

Die Sterne für das diesjährige Saisonabschlussturnier standen mehr als günstig! Bei bestem Herbstwetter konnte Breitensportwartin Gerlinde Wolf gemeinsam mit Präsident Peter Ege das letzte Turnier der Saison eröffnen.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Ohne wetterbedingte Unterbrechungen - für Kaffee und guten Kuchen wurde allerdings nach 3 Runden unterbrochen - konnten insgesamt 25 Teilnehmer (16 Damen, 9 Herren) sechs anspruchsvolle Runden spielen.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Die Siegerehrung fand um 19.00 Uhr im Clubhaus statt. Die Zeit bis dahin verbrachten Teilnehmer und Zuschauer auf der Terrasse und genoßen gemeinsam bestes Wetter, schönste Aussichten und hervorragende Speisen und Getränke.

Bild vergrößern

Beim letzten Turnier der Saison wurden alle teilnehmenden Herren und 10 der 16 mitspielenden Damen vor einer beeindruckenden Zuschaueranzahl im Clubheim geehrt.

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Irmgard Bauer
2. Platz: Angela Lehmann
3. Platz: Hilde Nowak
4. Platz: Heidi Tutzer
5. Platz: Gisela Gall
6. Platz: Conny Lüdeke
7. Platz: Hilde Fischer
8. Platz: Kerstin Spiegelt und Edeltraud Zielasko
10. Platz: Michaela Clormann

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Herbert Hames
2. Platz: Karl-Heinz Nowak
3. Platz: Niess Jensen
4. Platz: Frank Auerbacher
5. Platz: Jürgen Lüdeke
6. Platz: Uli Gall
7. Platz: Peter Ege
8. Platz: Benni Nickut
9. Platz: Jörg Adler

Und das soll es jetzt tatsächlich gewesen sein - mit der Sommersaison 2014 im TC Sonthofen?!

Bei Live Musik von "Mister T.", Tanz und bester kulinarischer Versorgung durch Dominik und Walter, wurde dies sehr gelungen, gemütlich und doch intensiv gefeiert...

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Doppel-Clubmeisterschaft 2014

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Kaltes und regnerisches Herbstwetter war angekündigt... aber diesmal hatten die Teilnehmer der Clubmeisterschaft des TC den Wettergott auf ihrer Seite. 16 Kinder und Jugendliche und ca. 30 Erwachsene trafen sich am 21.09.2014 um 10.00 Uhr auf der Anlage und Sportwart Peter Clormann, Jugendsportwart Markus Messenzehl sowie Turnierorganisator Bernd Daum konnten das Turnier pünktlich starten!

Bild vergrößern
Bild vergrößern

In folgenden Klassen wurden die Clubmeister ermittelt:
- Bambini
- Jugend
- Damen
- Herren
- Mixed allgemein
- Mixed 90+

Dank perfekter Organisation und einem Wetter, mit dem keiner der Teilnehmer gerechnet hat, konnten alle Runden ohne Unterbrechungen durchgespielt werden. Hierbei hatten alle Spieler - egal ob klein oder groß - unglaublich viel Spaß. Und auch die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten...

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Am Ende des Turniertages luden Dominik und Walter Kaufmann und der Club gemeinsam alle Mitspieler zu einem leckeren Abendessen und Umtrunk ein. Ein würdiger Rahmen, um die neuen Clubmeister zu ehren, gemütlich zusammen zu sitzen und auch noch ein Geburtstagskind zu ehren.

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Folgende Clubmeister und Platzierte wurden am Ende dieses tollen Tages beim TC Sonthofen geehrt:

Bambini:
1. Platz: Finn Clormann / Felix Messenzehl
2. Platz: Daniel Ächter / Michael Kracker
3. Platz: Felix Rösle / Tobias Gall

Jugend:
1. Platz: Elias Grözinger / Niklas Herrfeld
2. Platz: Louis Baldermann / Noah Fässler
3. Platz: Laura Rösle / Nadine Ächter

Damen:
1. Platz: Hilde Nowak / Helma Rotter
2. Platz: Gerlinde Wolf / Angela Lehmann
3. Platz: Gabi Gröbl / Michaela Clormann

Herren:
1. Platz: Andi Tillhon / Nicolai Fässler
2. Platz: Ralf Wyklicky / Achim Nickut
3. Platz: Peter Clormann / Markus Messenzehl

Mixed allgemein:
1. Platz: Michaela Clormann / Andi Tillhon
2. Platz: Elke Maurer / Achim Nickut
3. Platz: Anita Müller / Ralf Wyklicky

Mixed 90+:
1. Platz: Gabi & Peter Ege
2. Platz: Angela Lehmann / Günther Pflanzer
3. Platz: Kerstin Spiegelt / Peter Clormann

Weitere Impressionen dieses gelungenen Tages sind hier zu finden.

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Hirschbräu-Turnier

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Bei bestem Wetter und mit ebensolcher Stimmung bestritten insgesamt 24 Tennisbgeisterte (14 Damen, 10 Herren) das mittlerweile schon traditionelle Hirschbräu-Turnier.

Besonders gefreut hat alle Anwesenden, dass Herr Fredl Höss nach 6 gespielten Runden die Siegerehrung persönlich vornahm.

Die Hirschbrauerei hat sowohl die Getränke für das Turnier gesponsert als auch die Preise für die Platzierten - herzlichen Dank dafür!

Die Platzierten des Hirschbräu-Turniers 2014:

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Anne de Vries
2. Platz: Gerline Wolf
3. Platz: Hilde Nowak
4. Platz: Ulrike Messenzehl

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Peter Clormann
2. Platz: Uli Gall
3. Platz: Markus Messenzehl
4. Platz: Gerd Liermann

Bild vergrößern


Bei schönstem Wetter konnten sich die Teilnehmer kaum vom Club trennen. Hier sorgte Dominik wieder für hervorragende "Verpflegung", was natürlich für die Stimmung nur zuträglich war!

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

5. Head-Team-Cup & Finale

Der 5. und gleichzeitig schon letzte Head-Team-Cup konnte am 14.08.2014
in vier Runden durchgespielt werden. Und 21 Teilnehmer stellten auch diesmal wieder ein erfreuliches Teilnehmerfeld.

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Olga Honegger
2. Platz: Michaela Clormann
3. Platz: Angelika Appel

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Peter Clormann
2. Platz: Jörg Adler
3. Platz: Benni Nickut

Bild vergrößern

Gleichzeitig erfolgte auch die Siegerehrung des gesamten Head-Team-Cup. Da bei dieser Turnier-Serie schon alleine die Teilnahme jeweils 5 Punkte aufs Punktekonto spült, muss es beim Spielen nicht immer so gut laufen und man hat dennoch die Chance ziemlich weit vorne zu landen - ein sehr motivierender Modus!!!

GESAMTERGEBNIS Damen:
1. Platz: Kerstin Spiegelt, 33 Punkte
2. Platz: Michaela Clormann, 31 Punkte
3. Platz: Edeltraud Zielasko, 30 Punkte
4. Platz: Olga Honegger und Geli Appel, je 29 Punkte
5. Platz: Heidi Daum, 28 Punkte

GESAMTERGEBNIS Herren:
1. Platz: Dieter Gill, 39 Punkte
2. Platz: Benni Nickut, 34 Punkte
3. Platz: Heinz Nowak, 20 Punkte
4. Platz: Frank Auerbacher, 19 Punkte
5. Platz: Jörg Adler, 17 Punkte

Gratulation an alle Platzierten... ein herzliches Danke schön an alle Teilnehmer und an unsere Gastronomen Walter und Dominik Kaufmann, die den beiden Erstplatzierten jeweils einen Gutschein „Dinner for 2" überreichten!


3. Head-Team-Cup

Klein aber fein... so könnte man den 3. Head-Team-Cup zusammenfassen. 11 Damen und 3 Herren bestritten vier Runden auf sehr hohem Niveau und mit bester Stimmung

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Anita Müller
2. Platz: Michaela Clormann
3. Platz: Angelika Appel

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Benni Nikut
2 Platz: Markus Messenzehl
3. Platz: Dieter Gill


2. Head-Team-Cup

Bild vergrößern

Im dritten Anlauf fand der 2. Team-Cup endlich statt. Trotz recht kühler Temperaturen trafen sich 12 TC-ler und konnten tatsächlich ohne Regen vier
Runden spielen. Aber auf eins war Verlass: pünktlich nach Turnierende öffnete der Himmel wieder seine Schleußen...


Ergebnisse Damen:
1. Platz: Michaela Clormann
punktgleich mit Waltraud Waibl
3. Platz: Heidi Daum

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Peter Ege
2. Platz: Heinz Novak
3. Platz: Dieter Gill  


Pfingstturnier

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Unter der Turnierleitung von Angela Lehmann & Günther Pflanzer trafen sich 20 TC-ler zum Pfingstturnier. GEspielt wurden 5 Runden und folgende Sieger wurden ermittelt:

Damen
1. Platz: Helma Rotter
2. Platz: Hilde Novak
3. Platz: Edeltraud Zielasko

Herren
1. Platz: Adi Besler
2. Platz: Heinz Novak
3. Platz: Peter Ege und Dieter Gill


1. HEAD-Team-Cup

Bild vergrößern

Am Freitag, 23.5.2014, konnte der 1. HEAD-Team-Cup tatsächlich gespielt werden, nachdem der ursprünglich angesetzte erste Termin ins Wasser gefallen war!

Mit 11 Damen und 12 Herren hat sich ein stattliches Feld formiert, wobei in allen Runden jeweils ein Einzel gespielt wurde. Auch alle 8 Einzelspieler haben sich im TEAM-Cup super geschlagen und fanden diese Spielvariante klasse!

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Angelika Appel
2. Platz: Edeltraud Zielasko                                        
3. Platz: Helma Rotter                                        
4. Platz: Gisela Gall

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Markus Messenzehl
punktgleich
1. Platz: Achim Kranner
3. Platz: Dieter Gill
4. Platz: Jürgen Lüdeke                                                   


Deutschland spielt Tennis...

... und Sonthofen spielt mit!

Am Samstag, 26. April, war es endlich soweit - die Sommersaison 2014 wurde offiziell mit dem ersten Breitensportturnier eröffnet.

Bei schönstem Frühlingswetter trafen sich 34 Club-Mitglieder, um die neue Außensaison zu beginnen. In 4 Runden (zusammengeloste Doppel) wurden die ersten Sieger der Saison ermittelt und im Anschluss auch entsprechend geehrt!

Bild vergrößern

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Michaela Clormann
2. Platz: Helma Rotter
3. Platz: Edeltraud Zielasko
4. Platz: Renate Mau
5. Platz: Hilde Nowak

Bild vergrößern

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Peter Ege
2. Platz: Stefan Hübner
3. Platz: Sven Kreutzkamp
4. Platz: Karl-Heinz Novak
5. Platz: Bert Drückemüller

Bild vergrößern

Pünktlich zur Saisoneröffnung erstrahlt auch unsere Gastronomie in neuem Glanz. Hierfür verantwortlich zeichnen unser neuer Pächter Walter Kaufmann und sein Sohn Dominik, der uns ab sofort als Koch kulinarisch verwöhnt.

Es gibt also viele Gründe sich auf den Sommer zu freuen!


Anton & 18 Damen...

Bild vergrößern

... trafen sich am Samstag, 25. Januar 2014, zum 1. Damen-Doppel-Jux-Turnier in der Tennishalle.

Gespielt wurden 4 Runden à 30 Minuten (je 4 Doppel und immer 1 Einzel, Zusammenstellung per Los), die gewonnen Spiele wurden addiert und am Ende des Turniers standen Gabi Zirngibl, Helma Rotter und Gerlinde Wolf als die drei Turnierbesten fest.

Über einen Gutschein über jeweils 1 Stunde Doppel in der Tennishalle konnten sich alle Mitspielerinnen freuen. Zusammengestellt wurden die Doppelpaarungen nach erreichten Punkten. Die drei Bestplatzierten erhielten je einen Gutschein über 1 Stunde Einzel und ein gutes Tröpfchen!

Fazit:
Es hat allen Teilnehmerinnen viel Spaß gemacht… erstaunlich war, bei 12 Damen auf den Plätzen war es immer mal wieder mucksmäuschenstill… alle freuen sich auf das nächste Turnier!


Was lange währt...

Bild vergrößern

Getreu diesem Motto wurde das am 13. Oktober 2013 um 13.00 Uhr gestartete Abschlussturnier ein voller Erfolg!

24 Mitglieder trafen sich bei sonnigem, warmen Herbstwetter - nur 2 Tage nach dem ersten heftigen Wintereinbruch bis in tiefe Lagen – zum letzten Breitensportturnier der Sommersaison 2013.
Gespielt wurden insgesamt 6 Runden und mit jeder gespielten Runde strahlte die Sonne noch ein wenig mehr vom (mittlerweile) wolkenlosen Himmel.

So wurde natürlich auch das gemeinsame Kaffeetrinken, das Abschlussgrillen und das „Leetrinken“ auf der Terrasse zu einem gelungenen Abschluss dieser Sommersaison. Besonders schön war, dass viele Clubmitglieder, die nicht am Turnier teilgenommen haben, trotzdem zum geselligen Beisammensein dazu kamen.

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Ergebnisse Damen:
Platz 1: Elke Maurer
Platz 2: Helma Rotter
Platz 3: Edelraud Zielasko
Platz 4: Michaela Clormann

Ergebnisse Herren:
Platz 1: Peter Ege
Platz 2: Tim Maurer
Platz 3: Sven Kreuzkamp und Ulli Gall
Platz 4. Achim Kranner

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege auch noch einmal beim Freizeitbad Wonnemar, das auch für dieses Turnier wieder Gutscheine für die beiden erstplatzierten Damen und Herren zur Verfügung gestellt hat.


Doppel-Clubmeisterschaft 2013 mit 60 Teilnehmern

60 Spielerinnen und Spieler, darunter 10 Jugendliche, hatten sich trotz schlechter Wettervorhersage für die Doppel-Clubmeistschaft 2013 angemeldet... und es konnte gespielt werden! Bei sehr gutem Spätsommer- und/oder Frühherbstwetter!

Bernd Daum (für die Erwachsenen) und Markus Messenzehl als Jugendwart hatten das Turnier für alle Beteiligten perfekt vorbereitet. Und so wurde ab 9.00 Uhr auf allen 10 Plätzen in folgenden Gruppen gespielt:

- Jugend
- Damen-Doppel
- Herren-Doppel
- Mixed, unter 80
- Mixed, über 80
- Mixed, über 100

Und das alles unter reger Anteilnahme eines begeisterten und fachkundigen Publikums!!!

Vorstand und Jugendwart konnten bei den Jugendlichen die folgenden Plätze verkünden und mit Pokalen, Medaillen und viel Applaus ehren:

Platz 1: Noah Fäßler / Louis Baldermann
Platz 2: Michael Kracker / Tobias Gall
Platz 3: Finn Clormann / Felix Messenzehl
Platz 4: Laura Rösle / Felix Rösle
Platz 5: Nadine Ächter / Anna Scherzinger

Breitensportwart Gerlinde Wolf, 1. Vorstand Peter Ege und Turnierleiter Bernd Daum nahmen gemeinsam die Siegerehrung für die Erwachsenen vor. Begeistert von dem großen Teilnehmerfeld, das so in den letzten Jahren nicht mehr vorgekommen war, wurden folgende Plätze geehrt:

Damen-Doppel:
1. Platz: Hilde Nowak / Helma Rotter
2. Platz: Angela Lehmann / Gerline Wolf
3. Platz: Elke Maurer / Jenny Maurer
4. Platz: Hilde Fischer / Angelika Appel
5. Platz: Michaela Clormann / Gabi Gröbl
6. Platz: Elisabeth Nickut / Cathrin Rösle

Herren-Doppel:
1. Platz: Christoph Penke / Christian Vogt
2. Platz: Jürgen Lüdeke / Florian Winkler
3. Platz: Toni Lieb / Peter Ege
4. Platz: Burns / Ward

Mixed, unter 80
1. Platz: Caro Wyklicky / Ralf Wyklicky
2. Platz: Stephanie Kreutzkamp / Sven Kreutzkamp
3. Platz: Jenny Maurer / Christian Vogt
4. Platz: Elke Maurer / Tim Maurer
5. Platz: Ulrike Messenzehl / Markus Messenzehl

Mixed, über 80
1. Platz: Stephanie Kreutzkamp / Achim Nickut
2. Platz: Gabi Gröbl / Toni Lieb
3. Platz: Michaela Clormann / Peter Clormann
4. Platz: Heidi Daum / Bernd Daum
5. Platz: Gisela Gall / Uli Gall

Mixed, über 100
1. Platz: Anita Müller / Ralf Wyklicky
2. Platz: Angela Lehmann / Jörg Adler
3. Platz: Gerlinde Wolf / Jürgen Lüdecke
4. Platz: Elisabeth Nickut / Joachim Nickut
5. Platz: Hilde Fischer / Peter Siegel

Das überaus erfolgreiche Turnier ließen die Clubmitglieder mit viel Spaß, guter Laune, leckerem Essen und, und, und langsam ausklingen... Weitere Impressionen sind in den Bildergalerien (Clubleben) zu finden!


Tiebreakturnier 2013

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Immer wieder spannend... immer wieder schön... immer wieder anders!

Auch in dieser Saison - fast schon am Saisonende aber bei herrlichem Wetter - trafen sich wieder 18 Clubmitglieder zu diesem etwas anderen Turnier! Ein Tiebreak bis 10 wurde gespielt und am Ende der Turnierrunde standen Hilde Nowak und Achim Kranner als Turniersieger fest.

Und auch bei diesem Breitensportturnier konnte der Vorstand an die Platzierten attraktive Preise überreichen.

Herzlichen Glückwunsch & Zum Wohl!

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Hirschbräu-Turnier 2013

21 Damen und 15 Herren trafen sich am Samstag. 24.08.2013, bei (anfänglich!) schönstem Wetter zum mittlerweile schon traditionellen Hirschbräu-Turnier.
Leider konnten wetterbedingt dann doch nur vier der geplanten fünf Runden gespielt werden und am Ende dieses beliebten Turnieres standen folgende Sieger fest:

Damen:
1. Helma Rotter, 2. Elisabeth Nickut, 3. Hilde Nowak

Herren:
1. Christian Appel, 2. Christian Vogt, 3. Peter Ege

Die Clubmitglieder ließen den Turniertag gemütlich im Clubhaus ausklingen. Alle kulinarischen Köstlichkeiten wurden von den verschiedensten Mitgliedern beigesteuert. Herzlichen Dank noch einmal hierfür und GUT WARS!!



HEAD-Team Cup 2013

Am 14. Juli haben wir den Head-Team-Cup mit einem großartigen Finale beendet. Insgesamt 5 mal trafen sich bis zu 40 Mitglieder, um in stetig wechselnden Mixed-Doppel-Paarungen gegeneinander anzutreten. Mit viel Spaß wurden die Turnier-Sieger gefeiert.

Gesamtwertung - Damen:
1. Irmgard Bauer, 2. Hilde Fischer, 3. Edeltraud Zielasko, 4. Angela Lehmann,
5. Rosi Weber, 6. Beate Kranner

Gesamtwertung - Herren:
1. Peter Clormann, 2. Benny Nickut, 3. Dieter Gill, 4. Achim Kranner, 5. Jörg Adler, 6. Jürgen Lüdeke

4. Head-Team-Cup

Bild vergrößern

14 Damen und 10 Herren konnten wieder vier Runden Team-Cup bei bestem Wetter und bester Stimmung spielen.

Ergebnisse Damen:
1. Platz: Kerstin Spiegelt
und
1. Platz: Heidi Daum
3. Platz: Olga Honegger

Ergebnisse Herren:
1. Platz: Jörg Adler
2 Platz: Jürgen Lüdeke
3. Platz: Dieter Gill

Pünktlich mit Ende der letzten Runde war wieder einmal Land bzw. Platz unter!!!

Bild vergrößern