Jugend-Clubmeisterschaft 2018

Klasse Wetter und spannende Spiele

U18

Die U18 spielte in 2 dreier Gruppen. In Gruppe 1 setzte sich Kilian Mautz mit 2 Siegen durch. Das erste Spiel gegen den angeschlagenen Noah Fäßler ging glatt an Kilian. Das zweite Gruppenspiel gegen Nikita Libermann entschied sich erst im Tiebreak mit 10:8 für Kilian.

In Gruppe 2 konnte Elias Grözinger verletzungsbedingt nicht antreten. Das verbleibende Gruppenspiel gewann knapp Tim Maurer gegen Niklas Herrfeld im Tiebreak mit 10:8. Das Finale zwischen Kilian und Tim verfolgten die Zuschauer von der Terrasse aus. Trotz druckvollem Spiel von Tim konnte Kilian sich mit seiner sicheren Spielweise in 2 Sätzen mit 6:4 7:5 durchsetzen und ist der neue Clubmeister der U18. Das Spiel um Platz drei war ebenfalls hart umkämpft. Am Ende siegte Niklas im Tiebreak mit 10:5 gegen Nikita.

 

  1. Kilian Mautz
  2. Tim Maurer
  3. Niklas Herrfeld
  4. Nikita Libermann
  5. Noah Fäßler
  6. Elias Grözinger

 

Bild vergrößernU18 Clubmeister 2018

U18 Clubmeister 2018


U12

Bei der U12 wurde mit sagenhaften 12 Teilnehmern ein Rekord aufgestellt. So viele in einer Altersklasse hatte es bei einer Clubmeisterschaft noch nie gegeben. Die U12 spielte in 4 dreier Gruppen. Der Gruppenerste war aus der ersten Bambinimannschaft jeweils gesetzt. Schon in der Vorrunde entwickelten sich viele spannende und hochklassige Spiele.

In Gruppe A besiegte Tom Steinke den gesetzten Dominik Ächter in einem abwechslungsreichen Match mit 6:2 4:6 und 10:6. Nach dem zweiten Gruppensieg  gegen Sophie Schwarz stand Tom als Gruppenerster fest. Das bedeutete für den Jüngsten dieser Altersklasse den Einzug ins Halbfinale!

In Gruppe B besiegte Ben Steinke ebenfalls in einem sehr umkämpften Spiel Roman Fröhlich mit 6:1 4:6 und 10:4 und wurde nach einem weiteren Sieg gegen Lea Sohie Greiff wie sein jüngerer Bruder Gruppenerster. Auch er war im Halbfinale!

In Gruppe C gewann der gesetzte Patrick Zitzler seine beiden Spiel gegen Johannes Maier und Simon Probst in jeweils 2 Sätzen. Gruppenzweiter wurde hier Johannes Maier.

In Gruppe D war Qualifikation für das Halbfinale besonders spektakulär. Im Spiel um den Gruppensieg standen sich Simon Edelmann und Roman Cichy gegenüber. Simon Edelmann verlor in einem emotionalen Spiel mit 6:4 3:6 und 2:10. Da jedoch Roman Cichy nach der Vorrunde wegen einer Familienfeier nicht weiterspielen konnte war es an Simon Edelmann als Gruppenzweiter und lucky looser den Einzug ins Halbfinale zu feiern. Dritte in dieser schweren Runde wurden Lena Neusinger.

Die beiden Halbfinals trugen Ben Steinke gegen Patrick Zitzler sowie Tom Steinke gegen Simon Edelmann aus. Hier setzten sich beide Steinke-Brüder in 2 Sätzen durch. Das Finale wurde also unter den 2 Brüdern ausgetragen!

Das Spiel um Platz 3 war durch Abwechslung geprägt und an Spannung kaum zu überbieten. Beim Stand von 5:4 vergab Patrick Zitzler Matchball. Daraufhin kam Simon besser ins Spiel und holte sich den Satz mit 7:5. Auch den zweiten Satz sicherte sich Simon mit 6:4 und holt den Bronze-Pokal in diesem hart umkämpften Spiel mit vielen langen Ballwechseln.

Im Finale waren die beiden Brüder Steinke sehr nervös. Ben hatte den besseren Start und setzte sich durch seine größere Erfahrung letztendlich mit 6:2 und 6:4 durch.

  1. Ben Steinke
  2. Tom Steinke
  3. Simon Edelmann
  4. Patrick Zitzler
  5. Dominik Ächter
  6. Roman Fröhlich
  7. Johannes Maier
  8. Roman Cichy
  9. Lea Sohie Greiff
  10. Sophie Schwarz
  11. Lena Neusinger
  12. Simon Probst

 

Bild vergrößernU12 Clubmeister 2018

U12 Clubmeister 2018


U10 Midcourt

Beim Midcourt waren nur 2 Teilnehmer gemeldet. Leopold Schratt hatte den besseren Start und ging 4:1 in Führung. Dann kam Clemens Ruland auf 4:3 heran und hatte einige Matchbälle zum 4:4. Es sah schon danach aus, dass wir hier 2 erste Plätze vergeben können. Doch dann konnte Leopold das umkämpfte Spiel für sich entscheiden.  Endstand nach 30 Minuten war somit 5:3 für Leopold.

 

  1. Leopold Schratt
  2. Clemens Ruland
Bild vergrößernU10 Midcourt Clubmeister 2018

U10 Midcourt Clubmeister 2018


U9 Keinfeld

Obwohl wir dieses Jahr keine Kleinfeld-Mannschaft im Spieltrieb hatten, waren auch hier 2 Teilnehmer gemeldet. Für Josefin Schratt war es überhaupt ihr erstes Punktspiel. Eliza Cichy hatte dank ihrer Teilnahme an dem Talentino-Cup im Juli schon etwas Spielerfahrung. Beide Mädchen starteten ausgeglichen und hatten sehr schöne Ballwechsel. Bis zum 4:4 war der Ausgang des Spiels offen. Am Ende gewann Eliza mit 6:4 und ist damit Clubmeisterin in der U9.


  1. Eliza Cichy
  2. Josefin Schratt


Bild vergrößernU9 Kleinfeld Clubmeister 2018

U9 Kleinfeld Clubmeister 2018


Finn Clormann gewinnt Juniors Cup in München

Punkte in der deutschen Jugend Rangliste

Das Sonthofer Tennistalent hat einen Achtungserfolg gefeiert. Der Teenager vom TC Sonthofen hat den Büschl-Juniors-Cup 2018 in Grosshesselohe / München vom 31.8.-02.09.2018 in der Konkurrenz U14 gewonnen. Dieses Turnier in der Landeshauptstadt zählt in der Wertung zur deutschen Junioren-Rangliste. Im Turnier, das sich über 3 Tage erstreckte, setzte sich Clormann gegen seine oberbayrischen und fränkischen Konkurrrenten jeweils glatt in zwei Sätzen durch. Nur im Finale konnte er seinen hartnäckigen Gegner "erst" im Match Tiebreak mit 4:6, 6:4 und 10:3 niederringen.

 

Die Tage davor verbrachte er vom 27.8.-30.08.2018 bei den Blutenburg Open beim TC Blutenburg in München.

Finn Clormann siegte in dem stark besetzten Feld in den ersten beiden Runden. In Runde eins tat er sich noch sehr schwer gegen den Münchner Mathis Seidl beim 7:6 3:6 10:6. Im Achtelfinale dann einen souveräner Sieg 6:0 6:1 und im Viertelfinale dann leider 3:6 2:6 gegen den an Nr. 1 Gesetzten nach einem Supermatch verloren.

 

Bild vergrößernAufwärmübungen

Aufwärmübungen

Bild vergrößerngespannte Mienen vor dem Match

gespannte Mienen vor dem Match


Kreismeisterschaft Jugend 2018

großer Andrang zu den Meistertiteln

Bild vergrößern


Veranstaltung: Kreismeisterschaften Kempten-Oberallgäu 2018

Ausrichter:      TC Sonthofen

Termin:          20.07.2018 bis 22.07.2018

Teilnehmerzahl gesamt:                            42       (2017:15)

Teilnehmerzahl gemeldet:                         45       (2017:25)

Bei den Buben konnten alle 5 Altersklassen gespielt werden, bei den Mädchen 2 (U10, U12). Es mussten keine zusammen Disziplinen gelegt werden.

 

1.    Gespielte Altersklassen: 7

 

Männlich:

1.    U18 – 7 Teilnehmer

2.    U16 – 6 Teilnehmer

3.    U14 – 7 Teilnehmer

4.    U12 – 7 Teilnehmer

5.    U10 – 4 Teilnehmer

Weiblich:

1.            U12 – 6 Teilnehmer

2.            U10 – 5 Teilnehmer

 

2.    Ergebnisse

 

Männlich:

U18 – internes Finale des TC Oberstdorf

     1. Eder, Benedikt, 2000                TC Rot-Weiß Oberstdorf

     2. Kovac, Marko, 2000                  TC Rot-Weiß Oberstdorf

     3. Herrfeld, Niklas, 2000              TC Sonthofen

     3. Odenwald, Tim, 2000               TC Isny

 

U16 – internes Finale des TC Sonthofen

     1. Libermann, Nikita, 2003            TC Sonthofen

     2. Fäßler, Noah, 2002                   TC Sonthofen

     3. Ächter, Daniel, 2002                 TC Sonthofen

     3. Weiss, Maximilian, 2003           TC Rot-Weiß Oberstdorf

 

U14 – internes Finale des TC Sonthofen

     1. Clormann, Finn, 2004              TC Sonthofen

     2. Gall, Tobias, 2004                     TC Sonthofen

     3. Bühne, Jan Oliver, 2004           TC Rot-Weiß Oberstdorf

     3. Kneringer, Noah, 2004             TC Sonthofen

 

U12 –

     1. Herzog, Marcel, 2007                Sonthofen-Schwarzenstein

     2. Edelmann, Simon, 2007           TC Sonthofen

     3. Ächter, Dominik, 2006              TC Sonthofen

     3. Cichy, Roman, 2006                 TC Sonthofen

U10 –

     1. Liberman, Danil,            TC Sonthofen

     2. Lausecker, David ,        TC Pfronten

     3. Weißgerber, Severin,    TC Sonthofen

 

 

Weiblich:

U12 – internes Finale des TC Pfronten

·         1. Müller, Sophia,             TC Pfronten

·         2. Tiytilli, Izel,                   TC Pfronten

·         3. Greiff, Lea Sophie,      TC Sonthofen

·         3. Liebig, Paula,               TC Blau-Weiß Oberstaufen

 

U10 –

·         1. Pall, Emma,                 TC Lindau

·         2. Kohler, Marie,              Sonthofen-Schwarzenstein

·         3. Miovcic, Ana,               TC Lindau

·         4. Miovcic, Helena,          TC Lindau

·         5. Ohnesorg, Leah,          TV Kempten

 


ASJ Müllsammeltag 2018

Dem Unrat zu Leibe gerückt

Bild vergrößernEifrige Sammler (vl): Johannes Maier, Simon Probst, Roman Cichy, Leopold Schratt und Simon Edelmann. Es fehlen Elisa Cichy, Franz Reichelt, Felix Rösle, und Noah Kneringer

Eifrige Sammler (vl): Johannes Maier, Simon Probst, Roman Cichy, Leopold Schratt und Simon Edelmann. Es fehlen Elisa Cichy, Franz Reichelt, Felix Rösle, und Noah Kneringer

Wieder hat die ASJ die Sonthofer Vereine aufgerufen die Wegränder zu beliebten Wanderzielen in der Sonthofer Umgebung vom Unrat zu säubern. Auch die Tennisjugend vom TC Sonthofen konnte gleich 2 Gruppen à 4 Helfer auf den Weg schicken. Unter Anleitung und Führung von einigen Eltern - Diana und Roman Cichy sowie Karin Schratt - ging es an der Starzlach in Richtung Winkel sowie zum Berghofer Wald. Am Ende gab es für alle eine schmackhafte Brotzeit, ein T-shirt sowie eine Freikarte für das Erlebnisbad Wonnemar. Dazu kommen noch Aktionspunkte für die Jugendarbeit. Am Ende des Jahres werden die Aktionspunkte von jedem Verein zusammengezählt und in finanzielle Zuschüsse umgerechnet. Herzlichen Dank an die kleinen Helfer und auch an die Eltern für die Betreuung.   


Jugend 2018

TC Sonthofen 3-fach in der höchsten Spielklasse der Jugend vertreten !

Der TC Sonthofen hat diesen Sommer 8 Jugend-Mannschaften gemeldet. Davon spielen 3 Mannschaften in der Bezirskliga, der höchsten Jugend-Liga. Nachdem im letzten Sommer schon die U14 in der höchsten Liga Schwabens aufschlagen durfte, haben nun die Junioren  U18 den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Ausserdem wurde die U10 aufgrund ihrer guten Ergebnisse vom letzten Jahr in die Bezirksliga gemeldet. Weiterhin spielen die Juniorinnen in der Bezirksklasse 1, die Junioren U18-2 in der Bezirksklasse 1 und drei Bambini-Mannschaften im Spielbetrieb.

Übersicht

Vereinsspielplan hier.

Ergebnisse der einzelnen Mannschaften hier


Jugend 2017

Saisonabschlussturnier

Bild vergrößernJugendwartin Gisela Gall mit dem Tennis-Nachwuchs des TC Sonthofen

Jugendwartin Gisela Gall mit dem Tennis-Nachwuchs des TC Sonthofen

vlnr hinten
Gisela Gall, Noah Fäßler, Michael Kracker, Tim Maurer, Noah Kneringer, Boris Haupt, Leon Fehr, Kilian Mautz, Kevin Sürer,
vorne
Franz Reichel, Ben Steinke, Simon Edelmann, Tom Steinke, Danil Libermann, Johannes Maier, Xaver Weisgerber, Dominik Ächter, Simon Probst

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 17 Jugendliche und Kinder zum letzten Turnier 2017 beim TC Sonthofen. Nach 4 Runden Einzel und Doppel freuten sich Kilian Mautz bei der U18 und Simon Edelmann bei der U12 über den Gesamtsieg beim ersten Jugend-Saisonabschlussturnier.